2020-05 Mai · 12. Mai 2020
In der ökumenischen Bibellese sind aktuell die „Pastoralbriefe“ dran, also 1. und 2. Timotheus und Titus. Wir begegnen dort Paulus als Seelsorger für die Hirten (Pastoren) einer Gemeinde. Wie kann jemand, der oder die in die Verantwortung für die Gemeinde berufen wurde – und diese Berufung angenommen hat – den Dienst angemessen ausführen?
2020-05 Mai · 06. Mai 2020
In der ökumenischen Bibellese ist heute 1. Petrus 4,1-11 dran; den ganzen Text findest du wieder ganz unten angehängt: 1 Weil also Christus als Mensch gelitten hat, müsst auch ihr euch seine Haltung aneignen. So seid ihr innerlich gewappnet. Denn nur wer als Mensch gelitten hat, hat mit der Sünde abgeschlossen. 2 Er gehorcht dann für den Rest seiner irdischen Lebenszeit nicht mehr den menschlichen Begierden. Sondern er wird tun, was dem Willen Gottes entspricht.
2020-05 Mai · 05. Mai 2020
Wir lesen heute Kolosser 1,15-20 (BasisBibel): 15 Christus ist das Bild des unsichtbaren Gottes, der zuerst Geborene – noch vor der ganzen Schöpfung. 16 Denn durch seine Gegenwart wurde alles geschaffen, im Himmel und auf der Erde, das Sichtbare und das Unsichtbare – ob Throne oder Herrschaftsbereiche, ob Mächte oder Gewalten. Alles wurde durch ihn geschaffen, und alles hat in ihm sein Ziel. 17 Er ist vor allem da, und durch seine Gegenwart hat alles Bestand. 18 Und er ist das Haupt des...
2020-05 Mai · 04. Mai 2020
Wir lesen heute noch einmal Epheser 4,11-16 (Einheitsübersetzung); der ganze Text ist wieder unten angehängt: Paulus schreibt: 11 Und Christus setzte die einen als Apostel ein, andere als Propheten, andere als Evangelisten, andere als Hirten und Lehrer.
2020-05 Mai · 03. Mai 2020
Viele besuchen heute einen Gottesdienst im Fernsehen, Internet oder Radio. Und so möchte ich uns an dieser Stelle lediglich den Psalm 34 nahebringen. Vielleicht liest Du ihn Dir laut vor und kommst darüber mit Gott ins Gespräch? (Ein kleiner Lesehinweis: Dieser Psalm 34 ist ein Alphabet-Psalm, weil jeder Vers mit einem Buchstaben des hebräischen Alphabets beginnt. Siehe dazu weitere Hinweise ganz unten.)
2020-05 Mai · 02. Mai 2020
Wir lesen heute Epheser 4,11-16 (Einheitsübersetzung); der ganze Text ist wieder unten angehängt: Paulus schreibt: 11 Und Christus setzte die einen als Apostel ein, andere als Propheten, andere als Evangelisten, andere als Hirten und Lehrer.
2020-05 Mai · 01. Mai 2020
Wir lesen heute Epheser 4,11-16 (Einheitsübersetzung); der ganze Text ist wieder unten angehängt: Paulus schreibt: 11 Und Christus setzte die einen als Apostel ein, andere als Propheten, andere als Evangelisten, andere als Hirten und Lehrer.
2020-04 April · 30. April 2020
Wir lesen heute Epheser 4,11-16 (Einheitsübersetzung); der ganze Text ist wieder unten angehängt: Paulus schreibt: 11 Und Christus setzte die einen als Apostel ein, andere als Propheten, andere als Evangelisten, andere als Hirten und Lehrer.
2020-04 April · 29. April 2020
Wir lesen heute Epheser 4,11-16 (BasisBibel); der ganze Text ist wieder unten angehängt: Paulus schreibt: 14 Denn wir sollen nicht mehr wie unmündige Kinder sein – ein Spielball von Wind und Wellen im Meer zahlreicher Lehren. Sie sind dem falschen Spiel von Menschen ausgeliefert, die sie betrügen und in die Irre führen. 15 Dagegen sollen wir an der Wahrheit festhalten und uns von der Liebe leiten lassen. So wachsen wir in jeder Hinsicht dem entgegen, der das Haupt ist: Christus.
2020-04 April · 28. April 2020
Wir lesen heute Epheser 4,7.11-12 (BasisBibel): Paulus schreibt: 7 Jeder Einzelne von uns hat seinen Anteil an der Gnade erhalten, die Christus uns schenkt. 11 Und derselbe war es auch, der jedem seine Gaben geschenkt hat: Die einen hat er zu Aposteln gemacht. Andere zu Propheten oder zu Verkündern der Guten Nachricht. Und wieder andere zu Hirten oder Lehrern. 12 Deren Aufgabe ist es, die Heiligen für ihren Dienst zu schulen. So soll der Leib von Christus aufgebaut werden.

Mehr anzeigen