Das Jahresthema 2019

Gemeinde Jesu – aufeinander zugehen.

In jedem Jahr versuchen wir, mit einem Jahresthema einen Schwerpunkt zu setzen. Wir wollen damit deutlich machen, was uns besonders auf dem Herzen liegt, was unserem Eindruck nach von Gott her besonders dran ist.

Gemeinde Jesu.

Gemeinde ist mehr als ein Kirchengebäude oder eine Organisation oder eine Interessenversammlung Gleichgesinnter. Sondern jede Kirchengemeinde ist auf geheimnisvolle Weise „Leib Christi“, also eine Gemeinschaft, in der Jesus selbst als der Auferstandene wirkt und erfahren werden kann.
Diesem Geheimnis wollen wir in diesem Jahr wieder neu auf die Spur kommen.

Aufeinander zugehen.

Jesus Christus ist der Herr seiner Gemeinde und ist inmitten der Menschen gegenwärtig erfahrbar.

Das beinhaltet aber auch, dass sich die einzelnen Leute nicht egal sind, dass sie sich wahrnehmen und aufeinander zugehen.

Dies gilt gerade trotz aller Unterschiedlichkeit, die uns Menschen ausmacht:

Herkunft, Sprache, Kultur, sozialer Stand, Geschlecht, Erkenntnisse, Lebenseinstellungen ...

Wir wollen diese Vielfalt als Bereicherung und nicht als Bedrohung wahrnehmen und fördern.


Jahresthema 2018

Geistlich wachsen – mit einem Herzen für junge Menschen.

Jahresthema 2017

Neues wagen: Unsere Gemeinde für Jung und Alt und mittendrin.